MAD Fat Albert & MAD Siesta Sleeping Bag

Heute möchte ich dir den Fat Albert der Firma MAD vorstellen. Die Liege ist der ideale Begleiter am Wasser wenn du deine Liebste mitnehmen möchtest oder einfach komfortabel wie im eigenen Bett liegen möchtest, wenn du länger am Wasser unterwegs bist.

Die Liege ist 2,06 Meter lang und 97cm breit. Zusammengeklappt 94*84 cm. Für die Größe ist die Liege sehr leicht – sie wiegt nur 8,95 Kilo.

Das Aufbauen geht sehr leicht. Zuerst klappst du einfach die Beine aus, so dass du die Liege einfach auf den Boden stellen kannst. Anschließend einfach die gesamte Liege aufklappen. Die Füße sind frei höhenverstellbar, so dass du auch auf unebenem Untergrund keinerlei Probleme hast eine gerade Liegefläche zu haben. Über die Stellschraube auf der Seite kannst du das Rückenteil neigen, so dass du Tagsüber eine extrem bequeme Liegefläche hast auf der man sehr komfortabel lesen kann – oder was du sonst gerne beim Warten auf den nächsten Run machst.

       

MAD Siesta Sleeping BAG

Da ich gerne alle Komponenten die zusammengehören von derselben Firma habe, habe ich  mich für den MAD Siesta Sleeping Bag entschieden, in dem bequem zwei Leute Platz haben. Gerade wenn du mit deiner holden unterwegs bist, brauchst du keine zwei Liegen und Schlafsäcke ans Wasser bringen – und du kannst gegen das „Aber Nachts ist es Kalt“-Argument vorgehen. Der Schlafsack ist 2,25 Meter lang und 96 cm  breit – er passt also perfekt auf die Liege!

Der Schlafsack kommt in der praktischen Tragetasche aus hochwertigem 600D Nylon mit stabilen Tragegriffen. Der Schlafsack verfügt über ein einfaches Befestigungssystem mit Bandschnallen, so dass er immer auf der Liege bleibt und nicht auf Boden fällt, auch wenn du Nachts einen Run hast und aus dem Zelt sprintest. Zusätzlich zu den Bandschnallen hat der Schlafsack an Kopf- und Fußteil eingenähte Taschen die man über das Kopf- und Fußende der Liege zieht, und erhält somit weitere Stabilität.

Ansonsten ist das Innenfutter äußerst bequem und durch die sieben cm. Gesamtdicke ist es fast unmöglich im Schlafsack zu frieren.

This entry was posted in Tackle.

2 thoughts on “MAD Fat Albert & MAD Siesta Sleeping Bag

  1. Kann man den MAD Siesta slepping bag auch in der Waschmaschine waschen? Wenn ja wieviel grad???

    besten dank

    Fabio Romeo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.